Anordnungsbehörde, Antrag, Baustellenbeschilderung, Kerpen, Schauwinhold

Sehr geehrter Bürgermeister, wie bereits in der Ratssitzung am 21.02.2017 unter Anfragen dargestellt, hat es den Anschein, als wenn in Kerpen die Anordnungsbehörde ihren hoheitlichen Aufgaben nicht nachkommt. Ob, wie in dem Beispiel 5. Bauabschnitt Vogelrutherfeld, die Sperrung an den Zufahrten zum Baugebiet stehen oder wie jetzt, nur an der Zufahrt zum Maiglöckchenweg, das verwendete…
Antrag, Kerpen, Paffenholz

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, seit geraumer Zeit besteht bei den Bürger-/innen und Familien in Kerpen-Blatzheim/-Bergerhausen der dringende Bedarf nach geeignetem Bauland. In Kürze wird die Vermarktung des Sportplatzes in Blatzheim beginnen, sowie auch evtl. noch anderer zur Verfügung stehender Flächen. Als Stadtverordneter für Kerpen-Blatzheim/-Bergerhausen und im Namen des SPD Ortsvereins Kerpen-Mitte/West beantrage ich, bei der…
Antrag, Kerpen, Paffenholz

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Behindertenparkplätze vor dem Hallenbad Kerpen müssen häufiger und regelmäßig vom Ordnungsdienst in den Abendstunden ab 17:00 Uhr und Samstag ab 13:00 Uhr kontrolliert werden, da diese fast immer von nicht berechtigten PKW-Fahrern genutzt werden. Ausweichmöglichkeiten für Schwerbehinderte sind in diesem Bereich nicht vorhanden oder nur sehr schwer vertretbar. Das Hallenbad…
Antrag, Horrem, Kerpen, Krüll, Lipp

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, hiermit beantragen wir, für die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 26.01.2017 den folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen: „Aufgaben, Rechte und Pflichten des Jugendhilfeausschusses“ Bedingt durch gegensätzliche und zum Teil irreführende Äußerungen im Rahmen der Ratssitzung am 20.12.2016, beantragen wir eine erläuternde Aussprache. Mit freundlichen Grüßen Andreas Lipp                              Heinz Krüll Fraktionsvorsitzender                 stv. Vorsitzender des JHA…
Anfrage, Haus der Familie, Kerpen, Kolping-Center, Lipp

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, für die heutige Sitzung des Jugendhilfeausschusses bitten wir zu TOP 1 „Bericht über die Ausführung der Ausschussbeschlüsse, Aufträge und Empfehlungen“ um Beantwortung folgender Fragen zum Punkt 1 „Nachlass eines Kerpener Bürgers“ in Verbindung mit dem Bau/der Sanierung des Kolpinghauses/Haus der Familie – Kolping Center Kerpen: Haben sich Änderungen am Finanzierungsplan ergeben?…